6 Monate Australien
» Home
» Gästebuch
» Abonnieren

» Benutzung
Regen, Sturm, Regen und nochmals Regen

Was ist das fuer ein Wetter hier??? Verbindet man nicht Australien immer mit Sonnenschein? Und Perth soll die sonnenreichste Stadt hier in Australien sein....von wegen!!! Seit dieser Woche stuermt und regnet es fast nur noch  Drueckt mir die Daumen, dass es auf meinem Trip ab naechste Woche Mittwoch besser wird!!! Habe diese Woche deshalb auch nicht viel erlebt, war einmal im Kino (und habe sogar alles verstanden ).

Habe dann gestern abend endlich mal von meiner Gastmutter erfahren, wann der 2. Umzug ist. Und dreimal duerft ihr raten, wann. Ja....natuerlich wenn ich noch hier bin, war doch klar. Fruehestens sollen wir am 8. Oktober in das neue Haus ziehen und spaetestens am 14. Oktober. Aber so wie ich die Australier kenne, passiert vor dem 14. Oktober eh nichts. Und dann waere ich noch 3 Wochen hier, bevor meine Rundreise beginnt! Oh man, was gibt es schoeneres als Umzuege??? Was mich daran so aergert ist, dass ich dann noch weiter entfernt von meinen Freunden hier wohne. Aber wie gesagt, waere ja dann zum Glueck nur fuer 3 Wochen.

 

14.9.07 04:19


Koala Park

Da wir heute wunderschoenes Wetter hatten, 21 Grad und Sonnenschein, habe ich mit Sabrina einen Ausflug in einen Koala Wildlife Park unternommen. Es begann schon super lustig, als wir durch den Eingang des Parks hindurchgingen, und uns riesige Emus entgegenkamen. Da sind wir dann ganz schnell wieder aus dem Park gefluechtet, weil wir Angst hatten, dass die Emus uns anfallen... was natuerlich absoluter Quatsch war, denn man muss ja zu Fuss durch den Park gehen. Und beim 2. Versuch hatten wir dann auch keine Angst mehr vor den Emus, die sind dann auch vor uns gefluechtet!!! Aber als dann noch Lamas auf uns zu kamen, haben wir uns ganz geschickt hinter einem Baum versteckt! Gut dass uns da niemand gesehen hat!!!! Dann waren wir ein wenig enttaeuscht, da wir davon ausgegangen sind, dass wir auch Kaenguruhs streicheln koennen. Das durften wir aber nicht, die Kaenguruhs lagen nur faul in der Sonne und wir konnten nur Fotos machen. Aber dann kam das absolute Highlight: die Koalas!!! Da wir in dem Park fast die einzigen Besucher waren, durften Sabrina und ich zwei Koalas streicheln. Und ein Koala hatte sogar ihr Baby auf dem Arm und das durften wir dann auch noch streicheln. Die waren sooooo suess!!!! Wir hatten so Glueck, dass ein paar Koalas gerade ihr Futter bekommen hatten und somit wach waren. Denn  die Tierpflegerin erklaerte uns, dass Koalas 20-22 Stunden am Tag schlafen. Als wir dann ungefaehr 150 Fotos allein von den Koalas gemacht haben, sind wir dann wieder nach hause gefahren

6.9.07 03:10


Ausfluege

Das Wetter hat uns dieses Wochenende zum Glueck nicht im Stich gelassen. Wir hatten strahlend blauen Himmel mit ganz viel Sonne und 23 Grad! Am Samstag habe ich mit zwei anderen Aupairs eine Bootstour entlang dem Swan River gemacht. Das Highlight war aber, als ich am Sonntag mit Sabrina und Helena ( auch 2 deutsche Aupairs) nach Rockhingham gefahren bin, etwa 50 km von Perth entfernt. Dort sind wir mit einem Boot an eine Insel gefahren, wo wir Seeloewen und Pelikane beobachten konnten. Das war wirklich klasse, denn ich habe noch nie so nahe Seeloewen in der freien Natur gesehen  Und auf dem Rueckweg zu einer anderen Insel, konnten wir sogar zwei Delphine beobachten! Einfach spitze!!!

Ihr seht, mir gehts hier super gut und ab diesem Wochenende ist auch Fruehlingsanfang und wir hoffen, dass das schlechte Wetter nun vorbei ist!

3.9.07 04:05


Wann kommt der Fruehling???

Langsam reicht es mit dem schlechten Wetter und ich hoffe so sehr, dass bald der Fruehling kommt. Es gibt zwar auch immer warme und sonnige Tage, aber meistens regnet und stuermt es hier. Ich habe nun schon alle Museen und Aktivitaeten, die man drinnen machen kann, abgehackt und besichtigt.... Am Wochenende wollten ein paar Maedels und ich ein Auto mieten und zu einem Nationalpark fahren, aber dass mussten wir leider wegen dem schlechten Wetter absagen.

Meine Gastmutter hat auch ein neues Haus fuer ihre Familie gefunden. Das heisst wir muessen wieder umziehen  aber der Umzug soll entweder im Oktober oder November stattfinden. Also drueckt mir mal alle die Daumen, dass der Umzug im November stattfindet, wenn ich schon auf meiner Rundreise bin  

Neue Fotos konnte ich leider hier noch nicht hochladen, da ich das mit dem PC von meiner Gastmutter nicht kann. Fuer die, die Studivz haben, koennen ja da mal schauen, dort sind ein paar Bilder von Perth und Umgebung. Aber ich beeile mich, dass hier auch neue Bilder zu sehen sind

Denke an euch, eure Sonja

27.8.07 07:02


Lebenszeichen!!!!

Hallo ihr Lieben, nun habe ich endlich wieder Internet und kann mich melden. Denn seit dem Umzug in das neue Haus hat meine Gastmutter es nicht geschafft, das Internet einzurichten...  das neue Haus ist auch sehr schoen, auch wenn wir nun keinen Swimmingpool mehr im Garten haben. Aber das Haus liegt direkt an einem grossen Fluss, also hier kann man es sich auch gut gehen lassen  Mit meiner Familie klappt eigentlich alles super, auch wenn ich ein paar Probleme mit den Kindern habe, denn sie wollen ab und zu nicht auf mich hoeren...aber das bekomme ich schon in den Griff   Meine Sprachschule ist auch schon vorbei, finde ich eigentlich total schade, da es mir dort sehr gut gefallen hat und ich dort viele nette Leute kennen gelernt habe. Mein Englisch konnte ich auch schon verbessern, hier in der Familie lerne ich eigentlich jeden Tag Neues dazu. Nur am Wochenende bin ich meistens mit deutschen Aupairs unterwegs und dann sprechen wir auch nur deutsch....das ist dann fuer mein Englisch natuerlich nicht so optimal!!! Am Sonntag werden wir ein Footballspiel besuchen, und wenn das Wetter es zulaesst dann steht am Samstag ein Zoobesuch auf dem Programm. Im moment ist das Wetter sehr schlecht, wir haben 18 Grad und Regen. Aber letztes Wochenende war es noch so schoen, dass ich am Strand liegen konnte. Nur schwimmen gehe ich hier wohl nicht...an dem Strand, andem ich vor 2 Wochen war ist nun ein weisser Hai gesichtet worden und nun herrscht strengstes Badeverbot. Und ueber dem Meer kreisen Helikopter und verfolgen die Route des Haies. Ist schon ein komisches Gefuehl zu wissen, dass es hier so nahe am Strand Haie gibt....da bleibe ich doch lieber aus dem Wasser und schaue mir die Haie im Aquarium an    Hoffe dass ich es bald wieder schaffe, neue Fotos einzustellen und dann koennt ihr meine neue Umgebung auch sehen. 

Liebe Gruesse aus Down Under, eure Sonja

7.8.07 05:58


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
» Fotos
Übersicht
» Besuche
Blog » myblog.de ~ Design » Thorsten Frommen